Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

[london] Roti Chai | High class indian streetfood

Hejhej!

Wer schon länger hier mit ließt, der weiß, dass ich liebend gerne Podcasts höre (z.B. Hoaxilla, den Einschlafen Podcast oder Fressefreiheit). Manchmal stolpere ich da auch über Food-Content, vor allem bei WRINT, wo einen tollen Tipp für ein indisches Restaurant in London bekommen habe - das Roti Chai. Und weil Holgi davon so sehr geschwärt hat, musste ich während der London Exkursion natürlich hin!


Roti Chai 3 Portman Mews South London W1H 6HS


Holgi beschrib das Essen im Roti Chai als das beste indische Essen seines Lebens. Wow, die Messlatte mit meinen Erwartungen hängt hoch. Richtig hoch!
Das Roti Chai ist übersichtlich, modern eingerichtet, der Service schnell und freundlich und die Speisekarte übersichtlich, aber nicht zu kurz. Ich suche mir ein Aloo Papri Chaat aus, nicht wissend, was das ist. Aber laut Beschreibung ist Joguhrt mit dabei und laut Holgi sind indische Gerichte mit Joguhrt immer besonders indisch. Dazu gibt's einen Masala Chai - einen Chai Tea mit einem…

[Köln] Brunch im Ecco | Vegan oder nicht - für jeden gibt's reichlich

Hejhej!

Neulich hatten der Freund und ich Jahrestag. Was für die einen ein Grund ist, sich mit (sinnlosen) Geschenken zu überhäufen, ist für uns ein Grund, mal wieder richtig dekadent Essen zu gehn. Foodies, halt. Uns verschlug es ins Ecco in der Südstadt hier in Köln, weil es den Ruf hat, für wirklich jeden etwas zu haben: egal ob Carnivore oder nicht (auch Gluten, Laktose und andere Unverträglichkeiten sind kein Problem).

Ecco Kartäuserwall 7-11, 50678 Köln

Aktuell (Sommer 2015) muss man wirklich früh zum Brunch erscheinen, denn das Ecco ist Monate im Voraus ausgebucht, aber wenn man pünktlich auf der Matte steht, dann kann man noch den einen oder anderen Platz ergattern. Und während nach und nach immer mehr und immer andere Dinge zum Buffet gestellt werden, kann man dann in Ruhe den Matcha Latte mit Sojamilch schlürfen und immer wieder zum Buffet schlendern, um sich den Teller voll zu schlagen.
Das Buffet ist kein klassisches Sonntags-Brunch-Buffet, das es an jeder Ecke gibt: Nei…