Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

[rezept] Herbstsalat mit Kürbis und Gyros von Höhenrainer [sponsored post]

Hej hej!


Ach, endlich ist es Herbst. Oder sogar schon Winter? Endlich ist sie wieder da, die Zeit, für Kerzenschein, wärmende Suppen, dicke Pullis, dampfender Tee und kuschelige Musik für entspannte Abende auf dem Sofa.
Ich bin ja total das Winterkind und freue much ungemein darüber, dass ich letzte Woche den ersten Schnee gesehen habe und natürlich freue ich mich auch darüber, dass nun immer öfter ein Kürbis in der Biokiste liegt und darauf wartet, in etwas Tolles verzaubert zu werden.
Grade ist die Biokiste ganz lustig: Auf der einen Seite gibt's die letzten Spuren des Sommers -  Salat und Tomaten -  und auf der anderen Seite gibt's das erste Herbstgemüse -  Kürbis! Das schreit doch nach einem herbstlichen Salat, oder?

Herbstsalat 1 Stunde, leicht, 2 Portione, vegan!
Zutaten: Ein paar Blätter Grünen Blattsalat
Ein paar Blätter Radicchio
1 kleinen Hokkaido (ca. 1kg)
3 Möhren
Zucker
Öl
Tomatenketchup (Rezept kommt noch!)
veganes Gyros - selbstgemacht oder von Höhenrainer…

[Rezept] Mango-Tomaten-Salsa & Rharbarber-Chutney | Spanien auf dem Teller #2

Hejhej!

Heute kommt -endlich!- der zweite Teil meiner Mini-Reihe: "Ich koche für meine Eltern spanisches Essen" . Während es beim letzten Mal das Rezept für die Tortilla - sous vide und den Wassermelonen-Salat gab, geht's heute mit den Soßen weiter!
In meiner Familie bin ich dafür bekannt, dass ich immer alles mit Ketchup, Mayo oder einer anderen Soße esse. Eine gute Soße gehört einfach zum Essen dazu. Und was gibt's besseres als selbstgemachte, frische Soßen? Richtig, nichts!




Rharbarber-Chutney
30 Minuten, 1 Schüssel, leicht, Vegan!

Zutaten:50g Zucker1 Daumennagel großes Stück Ingweretwas (frische) Chilli3EL Milden Essig3EL Wasser 200g Rharbarber200g ApfelSalz, Pfeffer
So geht's:Zunächst Rharbarber und den/die Äpfel in Stücke schneiden. Den Ingwer fein würfeln.  Die frische Chilli in kleine Stücke schneiden.Dann Zucker in einem kleinen Top karamellisieren lassen, die Chilli und den Ingwer hinzugeben. Mit Essig und Wasser ablöschen.Die Apfel- und Rharbarberstückche…